Streamer Kleiner Sigi

Georg Christel

Fliegenfischer - Fliegenbinder - Rutenbauer

unter Fliegenbinder Christel

Streamer "Kleiner Sigi"

 

Material:

 

  • Haken: Owner 53853 gr. 6
  • Faden: UNI-Thread 6/0 schwarz
  • Körper: Synthetische Wolle, rot und weiss
  • Schwinge: unten Marabou uni farben

oben Marabou grizzli farben

  • Kopf: UV-Wader repair
  • Augen: Gelber und schwarzer Kopflack

 

Anleitung:

Schritt 1

 

Grundwicklung im vorderen Drittel des Hakens aufbringen und erste Körperhälfte mit roter Wolle einbinden.

Achtung: nicht allzulang nach hinten überstehen lassen.

 

 

Schritt 2

 

Über der ersten, auch die zweite Körperhälfte mit weisser Wolle einbinden.

Dabei darauf achten das die beiden Hälften sich nicht vermischen.

.

 

 

 

Schritt 3

 

Die erste Schwinge aus Marabou über dem Körper anbringen.

Nach hinten ein klein wenig länger als der Körper.

 

 

 

 

 

 

Schritt 4

 

Die obere Schwinge aus Grizzli Marabou einbinden. Auch diese wieder geringfügig länger als die Schwinge darunter.

 

 

Schritt 5

 

Den Abschlussknoten anfertigen und mit UV-Wader repair überziehen.

Die Augen mit gelben oder weißen Kopflack auftupfen und nach Trocknung die schwarze Pupille hinein malen. Evtl. das Köpfchen mit Nagellack überziehen.

 

Schritt 6

 

Der Streamer kann in beliebigen Farbkombinationen angefertigt werden.

Wichtig ist der Körper aus Wolle, denn er stützt das Marabou im Wasser.

So behält der Streamer sein Volumen.

Das Verhältniss von Haken und Schwinge sollte passen. Ist die Schwinge zu lang so kann das zu Fehlbissen führen.

 

 

Aktualisiert ( Montag, den 13. Februar 2012 um 19:07 Uhr )